РАНКОВА ЗОРЯ

Humanitäre Hilfe Region Cherson

Die Bewohner der Dörfer Fedorovka und Gornostaevka in der Region Cherson erhielten die lang erwartete Hilfe. Vielen Dank an Irina Lutsenko, Elizaveta Dotsenko, Natalia Bortnik, Kristina Knizhechki sowie die Organisationen STEP-IN und Vinnitsa - eine komfortable und sichere Stadt, Charitable Foundation. Für die geleistete Hilfe, sowohl finanziell als auch mit Medikamenten und Kinderhygieneprodukten. Persönlicher Dank geht an den Freiwilligen und Menschen mit großem Herzen Izzet Osmanov, der eine Schlüsselrolle bei der Lieferung und Verteilung der Hilfe an die Bewohner direkt auf dem Territorium der Region Cherson spielt. Wir sammeln weiterhin Spenden für die Bereitstellung von Hilfsgütern für das Krankenhaus und die lokale Bevölkerung sowie für die kostenlose Evakuierung aus der Region Cherson.

🚍 Wir kündigen die Spendensammlung für Sprit und für die laufende Reparatur unserer Fahrzeuge an: 🚍

***
#Wohltätigkeitsorganisation #CharityUkraine #Ukraine #🇺🇦 #Freiwillige #Humanitäre Hilfe #Opferhilfe #Wohltätigkeitsstiftung

Die Bewohner der Dörfer Fedorovka und Gornostaevka in der Region Cherson erhielten die lang erwartete Hilfe. Vielen Dank an Irina Lutsenko, Elizaveta Dotsenko, Natalia Bortnik, Kristina Knizhechki sowie die Organisationen STEP-IN und Vinnitsa - eine komfortable und sichere Stadt, Charitable Foundation. Für die geleistete Hilfe, sowohl finanziell als auch mit Medikamenten und Kinderhygieneprodukten. Persönlicher Dank geht an den Freiwilligen und Menschen mit großem Herzen Izzet Osmanov, der eine Schlüsselrolle bei der Lieferung und Verteilung der Hilfe an die Bewohner direkt auf dem Territorium der Region Cherson spielt. Wir sammeln weiterhin Spenden für die Bereitstellung von Hilfsgütern für das Krankenhaus und die lokale Bevölkerung sowie für die kostenlose Evakuierung aus der Region Cherson.
repost
Repost

1 Kommentar zu „Humanitäre Hilfe Region Cherson“

  1. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert